Royal-Caribbean

Mit Royal Caribbean International ins Mittelmeer

Mit Royal Caribbean International (RCI) bietet eine weitere amerikanische Reeederei günstige Kreuzfahrten im Mittelmeer an. Die Gesellschaft besitzt 26 Kreuzfahrtschiffe, die der Größe entsprechend in unterschiedliche Klassen eingeteilt sind. Zuletzt bekannt geworden ist sie durch die größten Kreuzfahrtschiffe der Welt, die Allure bzw. die Oasis of the Seas, Symphony of the Seas (362m Länge). Auf „…of the Seas“ enden übrigens alle Schiffsnamen dieser Reederei, so daß sich diese leicht zuordnen lassen.

Kurz hingewiesen sei hier auch auf die Radiance-Klasse: Alle Schiffe dieser Klasse (Radiance of the Seas, Brilliance of the Seas, Jewel of the Seas, Serenade of the Seas ) haben umweltfreundliche Gasturbinenantriebe und wurden zwischen 2001 und 2004 auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaut. 2014 und 2015 wurden mit 347m Länge zwei noch deutlich größere Schiffe in Papenburg für RCI gebaut, die Quantum of the Seas und die Anthem of the Seas.

Hier finden Sie nun die
a) RCI-Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer (voreingestellt) und
b) RCI-Kreuzfahrten im östlichen Mittelmeer
(einige Fahrten wieder doppelt gelistet, da die Schiffe in beiden Teilen unterwegs sind)