Palma de Mallorca

Kreuzfahrten ab Palma de Mallorca
z.B. auch bis Hamburg

Die Vorzüge Mallorcas braucht man kaum zu erklären. Nach wie vor ist es die beliebteste Mittelmeerinsel bei deutschen Urlaubern. Von fast allen deutschen Flughäfen wird die Inselhauptstadt Palma de Mallorca teilweise mehrmals täglich angeflogen. Der Flug dauert nur zwei Stunden und kostet meist nicht viel. Ideale Voraussetzungen also, um von Mallorca aus eine Kreuzfahrt im westlichen Mittelmeer zu unternehmen und z.B. nach Marokko, Tunesien, Italien und Frankreich zu fahren. Die Kreuzfahrtreedereien haben längst den Vorteil der guten Fluganbindung für sich erkannt, vor allem AIDA hat im Hafen von Palma gleich mehrere Schiffe stationiert.

Neben den normalen Kreuzfahrten mit einer Dauer von 7-11 Tagen werden auch einige Kurzkreuzfahrten vom Hafen in Palma de Mallorca angeboten. Damit bietet sich z.B. bisherigen Nicht-Kreuzfahrern die Gelegenheit, einfach vor oder nach dem normalen Strandurlaub auf Mallorca auf einer Minikreuzfahrt zu testen, ob einem ein solcher Schiffsurlaub gefallen könnte. Gute Idee!

Tipp: Mallorca und das Mittelmeer ist Ihnen zu wenig? Dann achten Sie doch einmal auf die Frühjahrs-Kreuzfahrten! Da fahren verschiedene Schiffe von Mallorca nach Hamburg bzw. aus dem Mittelmeer nach Deutschland, im Spätherbst kann es dagegen von Mallorca aus schon mal nach Gran Canaria oder in die Karibik gehen! Im Herbst wechseln aber auch viele Schiffe aus deutschen Häfen ins Mittelmeer.

NEU Kreuzfahrten ab Mallorca noch leicher finden mit der Monatssortierung