Hapag-Lloyd

Hapag-Lloyd – Kreuzfahrttradition der besten Art

Der Name Hapag-Lloyd steht für eine große und lang zurückreichende Tradition in der deutschen Schifffahrt. Die Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH ist zwar nur ein kleiner Teil davon, aber die 100%ige Tochter des Reisekonzerns TUI hat sich mit ihrer kleinen, aber exklusiven Flotte in ihrem Segment – Luxus- und Expeditionskreuzfahrten – weit vorne positioniert. Mit der MS Bremen und der neuen HANSEATICnature geht es auf Expedition, und dank höchster Eisklasse auch gerne in die kühleren Gefilde von Arktis und Antarktis.

Wer etwas weniger abenteuerlustig ist oder es gerne etwas wärmer mag, der ist auf dieser Seite richtig: Mit der Europa und der neuen Europa 2 kreuzen in diesem Jahr gleich drei der Hapag-Lloyd-Kreuzfahrtschiffe durch das Mittelmeer. Vom Berlitz Cruise Guide wird die Europa seit Jahren als bestes Kreuzfahrtschiff der Welt beurteilt, und auch die anderen beiden Schiffe haben einiges zu bieten. Allein schon die Namensgebung zeigt, daß man an die Europa 2 ähnliche Erwartungen haben darf. Dabei wird dieser Neubau nicht etwa die hoch dekorierte Europa einfach kopieren, sondern versuchen, die legerere Variante zu bieten. Die Europa 2 wurde passend zum Hafengeburtstag am 10.Mai 2013 in Hamburg getauft – und war kurz danach schon im Mittelmeer zu finden und hier zu buchen!

Hier finden Sie nun – auf sehr unterschiedlichen Routen und daher nur grob sortiert – die
a) Kreuzfahrten mit den Hapag-Lloyd-Schiffen im westlichen Mittelmeer (voreingestellt) und
b) Kreuzfahrten mit den Hapag-Lloyd-Schiffen im östlichen Mittelmeer