April 2021

Oster-Kreuzfahrten im Mittelmeer
– oder auf nach Deutschland!

Spätestens mit den Osterferien beginnt die Saison auf und am Mittelmeer so richtig. denn auf Mallorca oder Sizilien ist es schon richtig warm. Die Tageshöchsttemperaturen liegen dort in diesem Monat auch schon mal bei 25 Grad. Muß nicht, kann aber. Überall grünt und blüht es. Da kommt Sommerfeeling auf!

Ostern liegt 2021 um den 4.April. Die Schulkinder haben zum ersten Mal im Jahr längere Ferien, und wenn Sie als Eltern den Karfreitag oder Ostermontag mit einplanen, benötigen Sie nur vier Urlaubstage, um 10 Tage lang mit Ihrer Familie auf Kreuzfahrt im Mittelmeer zu gehen. Dabei kann der Nachwuchs die antiken Stätten des Abendlandes einmal aus nächster Nähe studieren und wird anschließend mit umso mehr Elan dem Latein- oder Geschichts- und Erdkundeunterricht folgen. Insbesondere die Reedereien MSC, AIDA und TUI gelten als sehr kinderfreundlich und bieten Familien zahlreiche Vergüngstigungen und Serviceleistungen an.

TIPP 1: Weil die Osterferien in diesem Jahr relativ früh beginnen, haben schon viele Reedereien ihre Schiffe im März aus den Winterreisezielen Karibik und Südamerika zurück ins Mittelmeer geholt. Die sind nun hier und wollen gefüllt werden. Da lohnt es, auch nach den Osterferien auf Schnäppchen zu achten!

TIPP 2: Mit den Osterferien beginnt natürlich auch in den deutschen Kreuzfahrthäfen so langsam die Saison, und das merkt man auch im Mittelmeer: Die AIDAprima ab Mallorca nach Hamburg am 20.4, die AIDAvita ebenfalls ab 20.4. nach Kiel. Dorthin geht es auch für die MSC Virtuosa, die am 28.April in Genua startet. Am 30.4. geht es mit der Mein Schiff 1 ab Mallorca auf die Reise, Ziel Bremerhaven. Falls Sie sich besonders für dieserart „Heimfahrten“ interessieren, so finden Sie diese nicht nur nachstehend, sondern auch gebündelt unter „nach Deutschland„.

Aber natürlich bleiben auch Schiffe im Mittelmeer – und viele kommen weiterhin aus Übersee hinzu. Ob aus der Karibik, Brasilien oder Singapur, der April bietet nicht nur viele Kreuzfahrten im Mittelmeer, sondern auch ins Mittelmeer, wo die Schiffe dann oft den ganzen Sommer stationiert sind. Insofern gibt es im April viele „einmalige“ Kreuzfahrten (unten am einfachsten zu finden unter „lange Kreuzfahrten“. Übersehen sollten Sie dabei aber nicht die Vielfalt der Kreuzfahrt-Routen im Mittelmeer selbst!

Da die Zahl der Fahrten und Routen immer zahlreicher und vielfältiger wird, unterteilen wir nachfolgend die Angebote in
a) April-Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer ohne bzw inklusive Flugangebot der Reedereien
b) April-Kreuzfahrten im östlichen Mittelmeer ohne bzw inklusive Flugangebot der Reedereien

2. Hier können Sie alternativ nach der Dauer der Kreuzfahrt wählen:
a) Westliches Mittelmeer im April: bis 10 Tage 10-15 Tage lange Kreuzfahrten
b) Östliches Mittelmeer im April: bis 10 Tage 10-15 Tage lange Kreuzfahrten

3. NEU: Der schnelle Hafenklick, April-Kreuzfahrten 2020 nach Abfahrtshafen:
Barcelona Civitavecchia Genua Malta Marseille Mallorca Piräus Monte-Carlo Savona Venedig
Die Angebote der obigen Links erscheinen jeweils unten: